8:0 gegen Dietkirchen - Kantersieg für unsere Jüngsten


G-Jugend - 8:0 gegen Dietkirchen - Kantersieg für unsere Jüngsten vom 10.10.2015 Jan Kieserg
Die G-Junioren des SV Elz haben in der Herbstrunde für einen wahren Paukenschlag gesorgt. Unsere Jüngsten gewannen auf dem eigenen Kunstrasenplatz gegen den jüngsten Nachwuchs des Verbandsligisten TuS Dietkirchen mit sage und schreibe 8:0. Schon zur Pause hatten die Elzer nahezu uneinholbar mit 5:0 in Führung gelegen, nachdem der Kontrahent vom Reckenforst förmlich überrannt worden war. Auch im zweiten Durchgang setzte sich die dominante Spielweise der SVE-Nachwuchskräfte fort und drei weitere Treffer waren die fast schon logische Konsequenz dieser überlegenen Spielweise. Marius Kunz (4), Ben Eisinger (2), Ciwan Isik und Max Müller mit seinem ersten Tor teilten sich die Ausbeute, aber auch allen übrigen Akteuren des SV Elz zollte der mehr als zufriedene Trainer Jan Kieserg nach dem Abpfiff ein großes Lob.

Clicks: 609

[ zurück ]