SV Elz gewinnt die Hallenrunde


G-Jugend - SV Elz gewinnt die Hallenrunde vom 08.03.2016 Jan Kieserg
Am Ende kannte der Jubel keine Grenzen. Die G1-Junioren des SV Elz von Jan Kieserg und Laurenz Faust haben die in der Sporthalle der Gagernschule in Weilburg ausgetragene Hallenrunde gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Die Truppe startete mit einem furiosen 3:0 über die JSG Waldbrunn in die Veranstaltung, um anschließend auch die vorentscheidenden Partien um den Turniersieg gegen die ebenfalls zu den Titelkandidaten zählenden JSG Bermbach und JSG Eisenbach mit 2:0 und 1:0 ebenfalls für sich zu entscheiden. Schon nach dem vierten von insgesamt fünf Spielen, das die Jungs mit 2:0 gegen die JSG Lahntal gewannen, war der Turniersieg unter dem Jubel der Eltern perfekt. Da fiel die 1:2-Niederlage zum Abschluss der Veranstaltung gegen die JSG Mengerskirchen nicht mehr ins Gewicht. Schon eine Woche zuvor hatte die G1 des SVE bei einem Turnier in der Oberbrechener Emstalhalle vehement an die Tür zum Turniersieg geklopft und dabei während des gesamten Tages kein einziges Gegentor hinnehmen müssen. Am Ende hatte es dort zum 2. Platz gereicht. Nun aber gelang der große Wurf dank eines tollen Ben Eisinger im Tor sowie den großartigen Feldspielern Mert Pehlivan, Ciwan Isik, Marlon Kieserg, Hermes Faust, Marius Kunz und Joele Graci. Jungs, das war echt toll. Echt toll waren auch die Leistungen unserer G2 von Jörg Müller, der sich mehr und mehr zu einem echten Erfolgstrainer entwickelt. Louis Müller, Elias Tonkovic, Toni Schulz, Faris Müller, Leandro Vetrano, Ramazan Cigci, Mustafa Korkmaz und Lukas Zagorski erspielten sich in Weilburg hinter dem VfL Eschhofen und dem VfR 07 Limburg ohne eine einzige Niederlage einen großartigen dritten Platz. Da kann man nur sagen: Weiter so, Jungs!

Clicks: 557

[ zurück ]