Gut erholt aus der Winterpause


G-Jugend - Gut erholt aus der Winterpause vom 29.04.2018 Timo Wagner
Am heutigen Sonntag kam es zum ersten Rückrundenspiel der G-Jugend Elz gegen die JSG Dauborn/Neesbach, nachdem in der letzten Woche das Spiel gegen Wolfenhausen leider ausgefallen ist.
Und von Beginn an legten die Elzer Jungs los wie die Feuerwehr. Man konnte meinen, dass sie die gesparte Kraft aus dem ausgefallenen Spiel vollumfänglich in das heutige Spiel fokussiert hätten.
Bei bestem Fußballwetter zeigten die Elzer Jungs eine disziplinierte und engagierte Leistung. Es wurden bereits in der ersten Hälfte 8 Tore erzielt und so ging es mit einer 8:0 Pausenführung in die symbolische Kabine.
In der zweiten Halbzeit setzten die Spieler weiter die Vorgaben des Trainerteams um.
Hierbei möchte ich eine Szene exemplarisch Nachzeichnen: So kam es zu der Situation, dass ein Eckstoß hoch in den Strafraum gespielt wurde und dort per Direktabnahme in das gegnerische Tor "gehämmert" wurde. Wer am Wochenende das Tor des Hoffenheimer Kramaric zum 3:1 gegen Hannover gesehen haben sollte, so konnte er hier eine 1:1 Kopie auf der Zentralen Sportanlage in Elz bestaunen. Denn man muss hier beachten, dass die Jungs erst 6-7 Jahre alt sind. Bemerkenswert trifft es nicht annähernd.

Allerdings soll an dieser Stelle auch das restliche Spiel nicht zurücktreten. So konnten die Elzer noch 5 weitere Treffer markieren. Kurz vor Schluß trafen die Gäste aus Dauborn, die aufgrund der Kommunion in Dauborn auf vier Leistungsträger verzichten mussten, dann zum Endstand von 13:1.

Mit diesem Sieg geht es nun zum nächsten Heimspiel am kommenden Sonntag, den 06.05.2018 gegen den JSG Löhnberg.


Für die Elzer spielten:

Paul Rossbach - Leo Nguyen - Leon Kloft - Nikolas Faßbender - Valentin Eufinger - Alexander Witting - Simeon Fritsch - Marvin Kilian - Frederik Wagner - Louis Courtial - Zerha Engin - Josip Kovac - Luca Blumberg - Collin Beese

Clicks: 50

[ zurück ]